Anzeige:
Gästebuch - Bahnverkehr in Estland

Bahnverkehr in Estland

Fragen, Anregungen, Ergänzungen


Zurück zur Homepage


Seite 1 2 3 4 5 6 7
Eintragen
57) Klaus S.
17.12.2015 18:03:32
Die Zahl der Tallinner Obusse reduziert sich noch weiter, ohne dass Neubestellungen in Sicht sind: Nun wurden auch alle 5 Ikarus 412T (Nr. 310-314) aus dem Verkehr gezogen. Und von den alten Skoda-Obussen sind nur noch 24 Exemplare vorhanden (16 Solo- und 8 Gelenk-Obusse). Somit ist der Gesamtbestand auf 80 Fahrzeuge gesunken, davon 56 niederflurige Solaris.

56) Klaus S.
21.11.2015 21:36:14
Immerhin gibt es einen kleinen Lichtblick, wie ich im Sommer 2015 festgestellt habe: Man hat begonnen, die (relativ neuen) Solaris-Obusse umzulackieren. Nachdem vor ca. 2-3 Jahren ein neues Farbschema für die Dieselbusse (nunmehr in Lindgrün mit Weiß) und die nagelneuen Straßenbahnen (Orange mit weiß) eingeführt wurde, erhalten die Obusse nun offenbar sukzessive ein vergleichbares Design mit den Farben Ultramarinblau mit Weiß. Ob dieser Aufwand veranstaltet würde ohne Zukunftsaussichten? Man wird (bald!) sehen . . .

55) Volker Albrecht
10.11.2015 13:07:44
Dazu habe ich leider auch keine positive Meldung gefunden. Im "stadtverkehr", Ausgabe Juni 2014, gibt es einen detaillierten Bericht zur Situation des ÖV im Baltikum. Dort wird der Verkehrsbetrieb zitiert, dass die alten O-Busse in den nächsten zwei Jahren (das wäre ja jetzt) ersetzt werden müssen und dass E-Busse und Erdgasbusse getestet werden sollen. Insofern sieht es nicht gut aus für den O-Bus in Tallinn. Greifbare Fakten habe ich aber wie gesagt, nicht gefunden.

54) Klaus S.
03.11.2015 17:00:06
Hallo! Einige Male wurde hier über die Tallinner Straßenbahn berichtet. Nun ist von einer Verlängerung zum Flughafen die Rede. Der weitere Ausbau des Straßenbahnnetzes ist vorgesehen. Auch wenn es mit dem Thema "Bahnen" nur am Rande zu tun hat: Wie geht es mit dem Tallinner Obusbetrieb weiter? Die Zahl der (einsatzbereiten) Fahrzeuge wird immer geringer. Seit 2010 gab es keinerlei Neuzugänge mehr, obwohl die ältesten Skoda-Obusse bald ihr 30. Einsatzjahr (!) erreichen werden. Weiß jemand Genaueres?

53) Daniel
10.07.2015 22:32:20
Tallinn-St. Petersburg-Moscow train back on tracks: http://news.err.ee/v/economy/e9785b13-66b2-4ba5-b102-d03942be0881

52) Klaus S.
19.05.2015 14:35:05
WICHTIG! Im Laufe des Frühjahres 2015 wurden kurz nacheinander die beiden (einzigen) Auslandsverbindungen eingestellt: Sowohl der Zug Tallinn - Sankt Peterburg als auch Tallinn - Moskau verkehren nun nicht mehr!!! Es heißt, beide Strecken seien unrentabel geworden, da wegen des stark gesunkenen Rubelkurses deutlich weniger Russen nach Tallinn kämen. Ob auch die derzeitige politische Situation dahintersteckt?

51) Daniel
29.11.2014 18:01:18
Cool das die Seite wieder nach langer Zeit aktualisiert wurde

"Verbindung nach Lettland" sollte auch mal aktualisiert werden, dass geht nämlich deutlich besser mit dem Zug jetzt als im Jahr 2010

50) Klaus S.
13.11.2014 16:09:21
Ist die Seite "tot"? Es gibt gar keine neuen Meldungen mehr. Passiert denn so wenig im Baltikum?
Ich brauchte nur mal einen Tritt Besonders viel ist allerdings meines Wissens tatsächlich nicht passiert.

49) Daniel
03.01.2014 18:56:54
Es gibt auch in den neuen Flirt Dieselzügen eine 1. Klasse: http://elron.ee/teenused/teenused-rongides/mugavus/
Ein Imbisverkaufsstand wie bei Edelaraudtee aber gibt es nicht.
Guter Hinweis. Danke!

48) Stefan
31.10.2013 15:27:22
Hallo Allerseits,

nachdem die neuen Fahrpläne ab dem 01.01.2014 ja viele Verbesserungen bringen muss doch auch darauf hingewiesen werden, dass zwei Stationen von der Netzkarte verschwinden:

In KOLU an der Strecke VILJANDI - LELLE und in VAEKÜLA (ob da jemals was gehalten hat kann ich nicht nachvollziehen - aber der Bahnhof ist früher in der Tabellen aufgetaucht) an der Strecke TARTU - NARVA halten ab dem 01.01.2014 keine Züge mehr.

Viele Grüße
Stefan

Seite 1 2 3 4 5 6 7
Eintragen

Erstellt am: 03.06.2007 18:19:11 | Einträge:65 | Hits: 9432

Jetzt ein eigenes kostenloses Gästebuch erstellen!